Unser Verein

Der gemeinnützige Verein TOP 21 e. V. wurde 1997 gegründet und in das Vereinsregister beim Amtsgericht Pinneberg mit der Nr. VR 1030 eingetragen.

Der Name ist von der Agenda 21 abgeleitet worden.

Ziel und Zweck des Vereins:
Die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sowie die Förderung des Fairen Handels. Der Verein TOP 21 e. V. wird von einem ebenfalls ehrenamtlich tätigen Vorstand geführt.

  • Gisela Pansch
  • Albert Röhl
  • Ursula Röhl-Sinhart

Der ebenfalls ehrenamtlich geführte Weltladen TOP 21 ist Zweckbetrieb im Rahmen des Vereins.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben des Vereins gehören die Info- und Bildungsarbeit zu entwicklungspolitischen Themen und Fragen der Nachhaltigkeit. TOP 21 ist Mitglied im Weltladen-Dachverband und im Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein (BEI).